Abgasabsaugung mobil



Anwendungsbeispiele für mobile Abgasabsauganlagen

Die mobilen Abgasabsauger von AirMex dient zur Absaugung von Autoabgasen während Motortestläufen,
sowie an Prüf- oder Leistungsständen. Die Absaugung ist für PKWs/Motorräder oder als LKW/Bus-Ausführung
erhältlich.

Die Abführung von Abgasen erfolgt mittels eines Absaugschlauches, der an den Austrittsstutzen
der Abgassaugung angeschlossen wird. 

Die mobile Abgsaabsaugung besteht aus einem Ventilator mit einer exzenterischen, S-förmigen Saugtube,
die eine kontaktfreie Verbindung mit dem Abgasrohr, dessen Lage beliebig sein kann, ermöglicht. Der
Absauger ist auf einem Gestell monitert, welches das Tragen erleichtert. Der fahrbare, für Lkws bestimmte
Version befindet sich auf einem Gestell mit Rädern. An den Luftaustritt des Ventilators wird ein flexibler Schlauch, der die Abgase nach außen abführt, angeschlossen.